Fair for future - Ein gerechter Handel ist möglich

Lesung und Gespräche mit Gerd und Katharina Nickoleit sowie Meno Stemmermann (Friday for Future)

am Dienstag, 21.09. 21 von 20.00 bis 22.00 Uhr im Hafven, Kopernikusstr. 14, 30167 Hannover

 

Gerd Nickoleit, Mitbegründer des Fairhandelshauses GEPA, und seine Tochter Katharina Nickoleit, die als Journalistin aus dem Globalen Süden berichtet, ziehen in ihrem Buch Bilanz und stellen erfolgreiche Projekte aus aller Welt vor. Außerdem setzen sich die beiden mit der Zukunftsfähigkeit des Fairen Handels auseinander. Denn ein gerechtes Welthandelssystem ist nach wie vor bitter nötig. In einem Wechsel von Lesung und Gesprächen möchten wir mit den beiden Autor*innen sowie mit Meno Stemmermann von Fridays for Future in einen Austausch treten.

 

Moderation: Zorah Marlene Birnbacher (Initiative Tragbarer Lebensstil) 

 

Veranstaltungsbesuch nur mit 3G (Geimpfte, Genesene, Getestete)  

 

Eine Veranstaltung von:
Agenda 21- und Nachhaltigkeitsbüro der Landeshauptstadt Hannover
in Kooperation mit: Allerweltsladen e. V.,
Hafven GmbH & Co. KG, Initiative Tragbarer Lebensstil 

 

Der Ankündigungstext ist der Homepage des Agenda 21-und Nachhaltgkeitsbüros entnommen. 


Linden Jubelt

Am 12.09.2021 von 14:00 bis 18:00 feiern 13 Lindener Vereine und Organisationen ein großes Jubiläum und werden gemeinsam 615 Jahre alt.

Die Veranstaltung findet auf dem Küchengartenplatz statt.

Der Allerweltsladen begeht sein 40jähriges Jubiläum. Wir werden bei der Veranstaltung Linden jubelt mit einem Workshop zu Klangschalen aus Nepal dabei sein. Darüber hinaus können sich die Besucher*innen über den Fairen Handel informieren und erhalten einen Einblick in das Produktsortiment.

Weitere Informationen zu der ganzen Veranstaltung gibt es hier ...

 

Allerweltsladen ist bei Facebook

Seit einiger Zeit ist der Allerweltsladen auch bei Facebook zu finden.

Hier der Link: https://www.facebook.com/allerweltsladen

Bücherei jetzt im Online Katalog

Sie suchen nach Büchern, Zeitschriften oder Unterrichtsmaterialien zu entwicklungspolitischen Themen oder möchten einen Einblick in Geschichte, Kultur, Politik und das Alltagsleben von AutorInnen aus Afrika, Asien und Lateinamerika bekommen? Dann schauen Sie doch in unserem Online-Katalog vorbei.

Im Online-Katalog des Allerweltsladens können Sie nach sämtlichen Medien des Freihandbestandes sowie nach Büchern aus dem Archiv suchen.  Hier geht´s zum Web-OPAC der Bücherei im Allerweltsladen.